Liebe Eishallen-Gäste

 

 

Der Kanton Freiburg hat am Dienstag, 03.11.2020 die neue Corona-Verordnung erlassen, welche jegliche Sportarten mit Körper-Kontakt und insbesondere Eishockey und auch Freizeiteinrichtungen

bis und mit 30.11.2020 verbietet.

 

Ab dem 5. November sind die Club-Trainings wieder erlaubt. In Gruppen von maximal 10 Personen (in der Regel 9 Spieler & 1 Coach) kann der Trainingsbetrieb in genau definierten Trainings-Zonen wieder aufgenommen werden. In den Trainings dürfen ausschliesslich die individuellen «Skills» trainiert werden, im Bereich Schlittschuhfahren, Stock- und Schusstechnik ohne direkten Körperkontakt.

 

Gemäss Rücksprache mit dem Oberamt Tafers, gilt öffentliches Eislaufen als "Freizeitangebot" und ist somit bis am 30.11.2020 verboten. Der Schul-Eislaufen kann im Rahmen des Turn- und Sportunterrichts weitergeführt werden. 

 

Ihnen allen wünschen wir von herzen alles Gute, viel Durchhaltevermögen und gute Gesundheit.

  

Philippe Clerc, Geschäftsführer


 

In der Wintersaison besuchen uns täglich viele junge Schüler, am Abend wird jeweils fleissig trainiert, von Jung bis Alt steht bei uns alles auf dem Eis.

 

Sehen Sie hier unseren Winterbelegungsplan. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Ihre Eishalle in der Region.


Eis zu machen ist einfach! Gutes Eis herzustellen ist eine Kunst!     Hans-Jörg Schweizer